WORKSHOP: INHOUSE VIDEOPRODUKTION

Videos im Unternehmen selber produzieren

Inhouse Produktionen haben viele Vorteile. Man kann schnell, flexibel und kostengünstig kleine Marketingvideos und Imagefilme erstellen. Oft sind es auch kurze Statements, HowToDos und Mitarbeiterinformationen. Also alles rund um Enterprise-Videos. Mit über drei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich Bewegtbild, von der Planung über die Produktion von Bild und Ton bis zur Postproduktion sowie bei der Distribution, stehe ich Ihnen zur Verfügung.

KONZEPT & FORMAT

Die Entwicklung eines für Ihre Bedürfnisse geeigneten Video-Formates ist ein wichtiger Aspekt des Workshops. Wir entscheiden ob es regelmässige Beiträge werden sollen, die zum Beispiel im Marketing oder auch zur Mitarbeiterschulung eingesetzt werden können. Vielleicht kommen auch kurze Kundenstatements in Frage.

TECHNIK & PRODUKTION

Nach der Planung der Produktion, geht es um die Auswahl von geeignetem Film-Equipment, der technischen Einrichtung der Kamera und der Licht- und Tonausrüstung. Zum besseren Verständnis der komplexen Materie gebe ich ihnen kleine, theoretische Exkurse. Und es gibt Tipps und Kniffe aus meiner langjährigen Erfahrung.

POSTPRODUKTION & DISTIBUTION

Ich erkläre Ihnen die für Sie geeignete Hard- und Software für den Schnitt und die Vertonung. Bei Bedarf gebe ich Ihnen Hilfestellung für Grafiken und Titel. Ausserdem geht es im Workshop auch um die Distribution des Produktes: Wie und wo erreiche ich die meisten Zuschauer.

WO KANN DER WORKSHOP STATTFINDEN?

Die Schulung kann sowohl in Ihrem Unternehmen als auch online erfolgen. Die Anzahl Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt, aber optimal ist eine Gruppe bis zu fünf Personen.

WELCHE THEMEN WERDEN BEHANDELT?

Neben den Grundlagen für Konzept, Technik und Schnittprogrammen werden Ihre ganz speziellen Fragen beantwortet. Grundlage ist immer Ihr Wissensstand. Ich coache sowohl Laien als auch Profis.

WIE LANGE DAUERT DER WORKSHOP?

Die Dauer der Schulung ist abhängig von Ihren Bedürfnissen und Zielsetzung. Minimum sind 4 Stunden, jedoch kann der Workshop auch zwei Tage laufen. Hier richte ich mich nach Ihnen, nach Ihren Themenwünschen und Fragen.

WAS KOSTET DER WORKSHOP?

Je nach Zeit, Ort und Aufwand betragen die Kosten beispielsweise 700 EUR bei 4 Stunden und 2.400 EUR für 2 Tage. Nach Anfrage und Abstimmung werde ich Ihnen einen konkreten Festpreis nennen.

NOCH WEITERE FRAGEN?

Meine Kontaktdaten finden Sie hier. Oder besser noch - tragen Sie einfach einen Telefontermin direkt in meinen Kalender ein!

JOURNAL

Aktuelles und Relevantes zu Film und Fernsehen, sowie Wissenswertes über Bewegtbild in der Werbung.

Videos fördern Verständnis

Videos fördern Verständnis

27. Juli 2020

Video hat sich als Mittel zur Förderung des Verständnisses immer wieder bewährt. Als diese Frage 2015 zum ersten Mal gestellt wurde, sagten 80 % der Marketingexperten, dass sie der Meinung waren, dass sie mit Hilfe von Video das Verständnis für ihr Produkt oder ihre Dienstleistung verbessert hätten. 2020 ist diese Zahl auf 95% gestiegen. (State … Read More

Verweildauer für Videos

Verweildauer für Videos

17. Februar 2020

Die durchschnittliche Verweildauer für Videos beträgt allgemein 52%. Allerdings hängt die Zeit, die sich die Menschen mit einem Video beschäftigen, auch stark davon ab, wie lang es ist. Mehr als zwei Drittel (68%) der Zuschauer sehen sich ein geschäftsbezogenes Video bis zum Ende an, wenn es weniger als 60 Sekunden dauert, aber nur 25% beenden … Read More

Auswahl der Endgeräte

Auswahl der Endgeräte

10. Februar 2020

Die Mehrheit der geschäftsbezogenen Videoaufrufe (87%) findet immer noch auf Desktop- oder Laptop-Computern statt. Allerdings nimmt die Zahl der mobilen Endgeräte zu. Die Zahl der mobilen Aufrufe stieg im Vergleich zum Vorjahr um 25 %, von 11 % auf 13 %. Da B2B-Videocontent auf andere Unternehmen als Zielgruppe abzielt (Zuschauer, die hauptsächlich während der Arbeit … Read More